Ilmen

Aktivitäten rund um die Lis-Jolle G1155

Segeln-Forum Jollen-Flottillen-Törn (Ostsee)

30.Juni – 04.Juli 2010

Am 30. Juni gegen 20:30 stand auf einmal eine blaue Lis-Jolle neben unserer roten Ilmen. Udo ist da.

Gemeinsam geht es gegen 21:00 Richtung Barth an die Ostsee. Kurz vor Münster klingeln immer wieder das Handy. Da ist noch eine Jolle die sich anschließen will. Kurz nach Münster auf der Raststätte treffen wir sie dann. Tim mit seiner Tina (Lis-Jollenkreuzer) und seinem Kumpel Julian. Zeit zum Quatschen, Kaffee trinken und Funkgeräte austauschen.

Dann geht es weiter. Dank der PMR Geräte wird es nicht langweilig und und auch nicht teuer. Immer wieder taucht aber die Frage auf; Kostet das eigentlich auch, wenn man am Steuer funkt? Bislang bleibt  die Antwort offen.

Morgens um 7:30 angekommen hieß es als erstes: Boote klarmachen und dann ab ins Wasser.oder irgendwie auch nicht. Ilmen will nicht ins Wasser

Aber als es soweit war…einhand-unter-spi-2.JPGilmen-lauft-in-barth-ein.JPG

 Entspannt: wozu-brauchen-wir-einen-motor.JPG

Unenstpannt: unentspannt-bei-leichtwind-an-einem-piraten-vorbeiziehen.JPG

Entspannt: emntspannt-an-einem-piraten-vorbeiziehen.JPG

Bericht in der Zeitschrift Segeln in der Oktoberausgabe.Ebenfalls unter ….


Weitere Bilder und Berichte folgen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Unser Sponsor:
Ölzeug, Segelbekleidung & Zubehör




Erstellen Sie Ihr eigenes Blog